Mensagebäude für die Technische Universität München

Konstruktion:
Das Staatliche Bauamt München 2 erstellt ein neues Mensagebäude für die Technische Universität München.

Das zweigeschossige Gebäude (plus Technikgeschoss) ist teilunterkellert und umfasst einen Innenhof. Es entsteht hinter der alten Mensa im Forschungscampus in Garching. Das Gebäude misst ca. 12 Meter in der Höhe und bietet auf ca. 5.750 m² Nutzfläche Platz für Küchen, Lager-, Kühl- und Personalräume, eine Campus-Kneipe und Gasträume für 1780 Besucher.

Kenndaten:  ca. 900 m² Sichtbetonwände
                    mit strukturierter Oberfläche
                    ca. 1.325 to Baustahl
                    ca. 7.000 m³ Ortbeton

Auftraggeber: 
Staatliches Bauamt München 2
Ludwigstr. 18
80539 München

Architekt:        
Meck Architekten
Kellerstr. 39
81667 München

Tragwerksplanung:   
Sailer Stepan und Partner GmbH
Beratende Ingenieure für Bauwesen VBI
Ingolstädter Straße 20
80807 München

Ausführung:
2016 / 2017