Kreisstraße RO30 Oberbauverstärkung zwischen Moosen und Pinswang

Konstruktion:
Feinschicht fräsen ca. 33.000 m²
Sanierung der Achenbrücke
Behebung eines Setzungsschadens durch
Schotter Querriegel 5,50 m Tiefe
Tragschichtverstärkung und Deckschichteinbau
Erneuerung Granithochbord ca. 437,00 lfm
Herstellung Rasengitter ca. 230,00 m²
Div. Entwässerungserneuerungen
Herstellung von Banketten und Markierungen

Auftraggeber:
Landkreis Rosenheim
Wittelsbacherstraße 53
83022 Rosenheim

Ausführung:
Juli bis August 2017