Hochwasserschutz Rosenheim

Konstruktion:
Hochwasserschutz Rosenheim BA 10

  • Sanierung der Hochwasserschutzdeiche im Bereich
    der Mangfallmündung vom Eisstadion Rosenheim
    bis zum Inn

Auftraggeber:
Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
Königstraße 19
83022 Rosenheim

Architekt:
AquaSoli Ingenieurbüro
Haslacher Straße 14
83278 Traunstein

Bauleitung:
Ing.-Büro Martin Fritsch
Rosenhemer Straße 39
83059 Kolbermoor

Ausführung:
2007 / 2010