Firma Binder Fügen

Konstruktion:

Neubau eines Biomasse Heizkraftwerkes mit Seminargebäude

  • Die Konstruktion besteht aus zwei vorgespannten Fachwerkträgern aus BS-Holz, die das gesamte Seminargebäude mit einer Gesamtlänge von 53,0 m tragen
  • Die maximale freie Auskragung beträgt 18,0 m
  • Die Vorspannung reduziert die vertikale Verformung am Kragarmende um 4 cm, von ursprünglich angesetzten 18 cm
  • Vorgefertigte Hohlkastenelemente aus BS-Holz für die Dach- und Bodenkonstruktion sind zwischen den Haupträgern eingehängt

 

Auftraggeber:
Franz Binder GesmbH
Zillertalstr. 39
A-6263 Fügen / Zillertal

Architekt:
Helmut Reitter
A-6020 Innsbruck

Ausführung:
2004